Rose of Charity 2018 - Trogir, Kroatien

Treten Sie gemeinsam mit 30 deutschen Film- und Fernsehschauspielern zu einer Segelregatta an, in welcher der Gedanken "Charity" auf das Meer getragen wird und durch die Botschaft der Regatta einzigartige Hilfs- und Umweltprojekte die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen und benötigen. Der `Rose of Charity DS Sailingcup´ ist für Segler und Segelboote aller Klassen. Im Vordergrund steht neben der sportlichen Competition die Unterstützung der Organisation "ONE EARTH - ONE OCEAN" und das Erlebnis des gemeinsamen Segelns. An einer der schönsten Küsten der Welt wird Stil, Freiheit und Eleganz durch die Passion Segeln zelebriert. Ankern Sie in traumhaften Buchten, erleben Sie Flottillentörns gemeinsam mit den Schauspielern des Rose of Charity DS Sailing Teams - melden Sie sich an zu diesen exklusiven Törn und unterstützen Sie die Arbeit von "ONE EARTH - ONE OCEAN".

Der DS Sailing Cup "The Rose of Charity" 2018 startet am 02.Juni 2018 im Hafen von Trogir, Kroatien als ein sportliches "Funrace" für Segler und Segelboote aller Klassen.

PROFESSIONELLE ORGANISATION

Der Rose of Charity DS Sailing Cup wird von professionellen, ortsansässigen Organisatoren durch geführt. Selbstverständlich werden alle Sicherheitsmaßnahmen beachtet, ein deutscher Renn-Arzt begleitet den gesamten Törn.

Bei der Regatta handelt es sich um ein Fun-Race, also ein Flottillentörn, die Yachten segeln gemeinsam über das Meer und einzelne Sonderprüfungen sowie „Up-and-Downs“ wechseln sich mit Langstrecken-Törns ab. Liegeplätze in den Häfen und in den Buchten werden für alle teilnehmenden Yachten organisiert.

Insgesammt werden zum Rose of Charity Cup 25 Yachten erwarten. Gemeldet sind u.A. 10 Yachten des RoC DS Teams, eine MARINEPOOL Yacht, eine DJI SANDISK Yacht, zwei Yachten des Teams ENJOY YACHTING, und eine Yacht von SODASTREAM. Das Team von ARD BRISANT begleitet die Rose of Charity auf zwei Lagoon 420 Katamaranen, BENETEAU auf zwei 51.1 .